Veranstaltungsinformationen

Vogelstimmen-Wanderung: Gesänge der Waldvögel
 

Hetzdorf am Tharandter Wald ist als Erholungsort seit langem bekannt. Dieses morgendliche „Vogelstimmenbaden“ wird interessant, spannend, informationsreich und erholsam sein.

Wir wollen lauschen und beobachten. Wir laufen dabei in 1,5 - 2 Stunden etwa 1,5 bis 2 km auf einem Waldweg - keine Bestzeit, aber bestens Zeit zum Hören und Genießen von Vogelgesängen und -Rufen, zum Erklären ihrer Bedeutung und zum Beobachten. Die Führung richtet sich an Menschen mit und ohne ornithologische Vorkenntnisse, die sich im Erkennen von Vogelgesängen üben oder einfach mehr über das morgendliche Vogelkonzert lernen wollen. Es werden auch Hilfsmittel zum Erlernen von Vogelstimmen vorgestellt.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Absage bzw. Terminverlegung bei Schlechtwetter möglich - daher ist eine Anmeldung nötig unter: carolin-loe@t-online.de
Dabei bitte angeben: Termin, Name, Anzahl Personen, möglichst Tel.-Nr. für kurzfristige Absprachen
Kosten: Spende erbeten
Leitung: Carolin Lötzsch, Musikpädagogin, Hobby-Vogelkundlerin

Hinweis: Bitte gedeckte bzw. dunkle Kleidung tragen, zum Beobachten ist ein Fernglas von Vorteil. Bitte keinen Hund mitführen.

Parkplatz
Schwierigkeit leicht

VERANSTALTUNGSDETAILS

TERMINE
13.04.2024
7:30 Uhr
TREFFPUNKT
Ehemaliges Hotel Bergschlösschen, Am Bergschlößchen 14, 09633 Halsbrücke OT Hetzdorf
VERANSTALTER
Carolin Lötzsch
E-Mail: carolin-loe@t-online.de
RUBRIKEN